Gute Frage…

„Nur … ein kleiner Haken, Zement wird nicht alleine verwendet und ist nur ein Teil von zwei Materialien, die wir verwenden könnten. Eines ist Mörtel und das andere ist Beton. „

“ OK, wie lange dauert es dann, bis mein Beton getrocknet ist? „

Gute Frage …

“ Nur … eine leichte Haken, Beton trocknet nicht. Nicht in dem Sinne, wie du es meinst. “

„ Okay, wie lange wird es dann dauern, bis mein Beton hart wird? “

Gute Frage…

„Wenn Sie Zement und Sand oder Zement, Sand und Steine mit Wasser gemischt haben und der Inhalt gründlich miteinander vermischt ist, passiert etwas Unerwartetes.

Eine Chemikalie Es findet eine Reaktion statt, bei der der Zement kristallisiert. Dabei wird die Wasserkomponente der Mischung Teil der Gesamtstruktur und hilft, den Sand und die Steine miteinander zu verbinden. Dies führt letztendlich zu einer festen Masse. Interessant Diese chemische Reaktion erzeugt Wärme. Frisch verlegter Beton kann oft gesehen werden, wie er an einem kühlen Tag Dampf abgibt. “

„ Ja, aber…. WIE LANGE NIMMT ES? “

nach 20 Minuten in den ursprünglichen Satz, danach sollte es nicht mehr neu positioniert werden, und nach 40 Minuten in den endgültigen Satz.

Zu diesem Zeitpunkt kann es immer noch leicht auseinandergebrochen werden und sollte zugelassen werden ruhen Sie sich bis zu 24 Stunden ungestört aus, damit keine Gefahr einer Schwächung der Struktur besteht.

Aus diesem Grund ist es wichtig, nicht auf frisch platzierten Pflastersteinen zu laufen oder sich an frisch platzierte Ziegel oder Blöcke zu lehnen. Platten, die gerade platziert wurden, sinken im Allgemeinen nur, weil sie viel zu früh betreten wurden. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.