Turtle Cheesecake mit Karamell, Schokolade, Pekannüssen und einer Oreo-Kruste ist ein Dessert, über das lange nach dem Reinigen der Teller gesprochen wird. Süß, dekadent und fast magisch lecker, dieser Käsekuchen stiehlt die Show.

Ich mache diesen Turtle Cheesecake nur ein- oder zweimal im Jahr und er ist immer auf Anfrage.

Rezept für Schildkrötenkäsekuchen

Der Käsekuchen beginnt mit einem Oreo-Cookie Kruste, die mit Karamellsauce bedeckt ist, dann eine Schicht cremigen Käsekuchens. Nach dem Abkühlen wird es mit gerösteten Pekannüssen bestreut und mit Karamell und Schokolade beträufelt. Dieser Turtle Cheesecake schlägt fast jeden Käsekuchen, den ich aus einer Bäckerei hatte.

Die gekreuzten Wirbel aus Karamell und Schokoladennieselregen lassen diesen Kuchen besonders umwerfend aussehen. Und es schmeckt noch besser als es aussieht!

Nur das kleinste Band ist wirklich eine Portion. Dekadent, reich und für jeden besonderen Anlass würdig, ist dies ein Meisterwerk eines Käsekuchens. Es stiehlt das Rampenlicht an jedem Desserttisch und ist dafür bekannt, dass mehr als eine Person vor Freude seufzt.

Turtle Cheesecake wird zum Nachtisch mit einer starken Tasse Kaffee serviert und ist reine Schokoladen-Karamell-Glückseligkeit. Dies ist der Käsekuchen, den Sie mitbringen sollten, wenn Sie eine Menge begeistern möchten!

Obwohl Turtle Cheesecake wunderschön aussieht und noch besser schmeckt, ist er überhaupt kein pingeliges Rezept. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass dieses Dessert viel einfacher zuzubereiten ist, als Sie vielleicht erwarten!

Glutenfreier Käsekuchen

Eine andere Sache, die ich an diesem Turtle Cheesecake-Rezept liebe, ist, dass es unglaublich einfach ist, es glutenfrei zu machen . Ersetzen Sie einfach Ihre glutenfreien Lieblingskekse durch die Oreo-Kekse in der Kruste. Glutenfreie Schokoladensandwichkekse sind heutzutage in den meisten Lebensmittelgeschäften leicht zu finden und funktionieren genauso gut wie normale Kekse.

Ich habe dieses Rezept sowohl mit glutenfreien Keksen in der Kruste als auch mit normalen Oreos gemacht. Meine Familie konnte den Unterschied zwischen den beiden nicht erkennen. Sie sind beide köstlich!

Das butterartige Karamell in Kombination mit reichhaltiger Schokolade und seidigem Käsekuchen macht diesen Kuchen zu einem der besten Käsekuchen, die ich je hatte. Jedes Mal, wenn ich irgendwo einen Turtle Cheesecake mitbringe, bekommt er eine Menge Komplimente und Anfragen für das Rezept. Jeder ist immer wieder erstaunt, wenn ich ihm sage, wie einfach das Rezept zu machen ist!

Käsekuchenrezepte

Schauen Sie sich alle glutenfreien Dessertrezepte auf dieser Website an und probieren Sie einen weiteren dekadenten Käsekuchen, diesen Kaffeekekse und Frischkäsekuchen ist cremige Schokoladenperfektion!

Für einen Käsekuchen außerhalb der Schokoladenfamilie beeindruckt dieser Kürbis-Käsekuchen-Kuchen immer wieder aufs Neue. Es ist eine fabelhafte Ergänzung zu jedem Thanksgiving-Menü, aber es ist bekannt, dass wir es das ganze Jahr über genießen.

Im Sommer, wenn ich nach leichten, säuerlichen Zitrusdesserts und einem No-Bake-Zitronen-Käsekuchen von sehne 365 Tage Backen passen gut zur Rechnung.

Leichte und flauschige No Bake Karamell-Käsekuchen-Mousse- und Beeren-Käsekuchen-Mousse-Tassen verpacken reichhaltiges Käsekuchen-Aroma in einfach zuzubereitende Leckereien id = „662f77ae78“>

Schokoladen-Karamell-Käsekuchen

Sie können nicht genug von diesem Schokoladen- und Karamell-Schildkrötengeschmack bekommen? Mehllose Schokoladenschildkröten-Kekse sind von Natur aus glutenfrei und dennoch dekadent lecker.

Ich mache mindestens ein paar Chargen Shortbread Turtle Cookies und Chewy Caramel Turtle Bark wird jedes Jahr in meine Weihnachtsplätzchenschalen aufgenommen. Pekannüsse, Schokolade und Karamell passen so gut zusammen!

Kitchen Ti p: Ich benutze diese Pfanne, wenn ich dieses Rezept mache. Sowohl eine 9-Zoll- als auch eine 10-Zoll-Pfanne eignen sich hervorragend für dieses Käsekuchenrezept. Sie können auch eine kleinere Käsekuchenform verwenden, müssen jedoch die Backzeit entsprechend anpassen. Als ich Turtle Cheesecake in einer 8-Zoll-Pfanne machte, dauerte das Backen weitere 10 – 15 Minuten.

Turtle Cheesecake

  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen. Zerkleinern Sie die Oreo-Kekse in einem großen Ziploc-Beutel mit Gefriergewicht. Sie können ein Nudelholz oder einen Hammer verwenden, um sie zu zerdrücken. Alternativ können Sie sie schnell in einer Küchenmaschine pulsieren lassen.
  2. Kombinieren Sie die Krümel mit der geschmolzenen Butter und drücken Sie die Mischung in den Boden einer 8-10-Zoll-Springform. Gießen Sie eine halbe Tasse Karamellsauce über diese Kruste und verteilen Sie sie leicht mit einem Spatel. Kühlen Sie die mit Karamell überzogene Kruste 10 Minuten lang.
  3. Frischkäse, Zucker und Vanille glatt rühren. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie alle vermischt sind. Gießen Sie diese Mischung über die gekühlte Kruste.Stellen Sie die Springform auf ein großes Backblech, bevor Sie sie in den Ofen stellen. (Wenn Sie das Backblech zuerst mit Folie auskleiden, ist das Aufräumen ein Kinderspiel.) Ein Teil des Karamells in der Kruste tropft durch die Pfanne auf Ihren Ofen, wenn Sie das Backblech vergessen.
  4. Backen 65 – 70 Minuten, bis die Mitte fast eingestellt ist. Führen Sie ein Messer um die Ränder der Pfanne, solange es noch warm ist. Lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen und kühlen Sie es dann 4 Stunden oder über Nacht, bevor Sie die Seiten der Pfanne entfernen.
  5. Nachdem die Seiten der Pfanne entfernt wurden, streuen Sie die Pekannüsse über die Oberseite des Käsekuchens und beträufeln Sie sie anschließend das restliche Karamell und die geschmolzene Schokolade. Bewahren Sie den restlichen Käsekuchen im Kühlschrank auf.

Holen Sie sich einen neuen Empfänger in Ihren Posteingang!
Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Turtle Cheesecake

4,43 von 26 Stimmen

Turtle Cheesecake mit Karamell, Schokolade, Pekannüssen und einer Oreo-Kruste ist ein Dessert, über das lange nach dem Reinigen der Teller gesprochen wird.
In Favoriten speichernPinPrintReview

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Minuten

Kurs: Dessert

Küche: Amerikanisch

Portionen: 16 Portionen

Zutaten

  • ▢ 24 Schokoladensandwichkekse ca. 2 Tassen fein zerkleinerte, glutenfreie Kekse funktionieren einwandfrei
  • ▢ 6 Esslöffel Butter geschmolzen
  • ▢ 3/4 Tasse hausgemachte Karamellsauce (im Laden gekaufte Sauce ist auch in Ordnung)
  • ▢ 3 (8 Unzen) Packungen Frischkäse
  • ▢ 3/4 Tasse Zucker
  • ▢ 1 Esslöffel Vanille
  • ▢ 3 Eier
  • ▢ 1/4 Tasse dunkle Schokolade oder halbsüße Schokoladenstückchen geschmolzen
  • ▢ 1/4 Tasse gehackte Pekannüsse geröstet, falls gewünscht

Anweisungen

  • Ofen auf 325 Grad vorheizen. Zerkleinern Sie die Oreo-Kekse in einem großen Ziploc-Beutel mit Gefriergewicht. (Sie können sie mit einem Nudelholz oder einem Holzhammer zerdrücken. Alternativ können Sie sie schnell in einer Küchenmaschine pulsieren lassen.) Kombinieren Sie die Krümel mit der geschmolzenen Butter und drücken Sie die Mischung in den Boden einer 8-10 „Springform. Gießen 1/2 Tasse Karamellsauce über diese Kruste geben und mit einem Spatel leicht verteilen. Die mit Karamell überzogene Kruste 10 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Frischkäse, Zucker und Vanille glatt rühren. Die Eier einzeln hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis sich alle vermischt haben. Diese Mischung über die gekühlte Kruste gießen. Die Springform aufstellen ein großes Backblech vor dem Einlegen in den Ofen. (Wenn Sie das Backblech zuerst mit Folie auslegen, ist das Aufräumen ein Kinderspiel.) Ein Teil des Karamells in der Kruste tropft durch die Pfanne auf Ihren Ofen, wenn Sie das vergessen Backblech.
  • Backen Sie 65 – 70 Minuten, bis die Mitte fast fest ist. Führen Sie ein Messer um die Ränder der Pfanne le es ist noch warm. Lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen und kühlen Sie es dann 4 Stunden oder über Nacht, bevor Sie die Seiten der Pfanne entfernen.
  • Sobald die Seiten der Pfanne haben Nach dem Entfernen die Pekannüsse über den Käsekuchen streuen und dann mit dem restlichen Karamell und der geschmolzenen Schokolade beträufeln. Den restlichen Käsekuchen im Kühlschrank aufbewahren. Viel Spaß!

Hinweise

Ich verwende normalerweise eine 9-Zoll-Springform und eine 10 „Pfanne für diesen Kuchen auch in der Vergangenheit. Es macht einfach für einen Käsekuchen mit kürzerer Höhe. Eine 8-Zoll-Pfanne funktioniert auch, stellen Sie einfach die Garzeit entsprechend ein. Das Kochen der kleineren Pfanne kann bis zu 10-15 Minuten länger dauern.

Ernährung

Kalorien: 373 kcal · Kohlenhydrate: 33 g · Protein: 5 g · Fett: 25 g · gesättigtes Fett: 13 g · Cholesterin: 89 mg · Natrium: 306 mg · Kalium: 141 mg · Ballaststoffe: 1 g · Zucker: 19 g · Vitamin A: 756 IE · Calcium: 60 mg · Eisen: 2 mg

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @barefeetkitchen oder taggen Sie #barefeetkitchen!

Jetzt anheften, um sich später daran zu erinnern

Dieses Rezept anheften0

{ursprünglich veröffentlicht am 14.12.12 – Fotos und Rezept Notizen aktualisiert 9/10/20}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.