Der Campus von Rev. Penny Ellwood, Blue Springs Pastor der United Methodist Church of the Resurrection: Wir haben die menschliche Angewohnheit, nach Dreiermustern zu suchen. Sie hören die ganze Zeit Ausdrücke wie „Drei-Gesellschaft“ oder umgekehrt „Drei ist eine Menschenmenge“ oder „Das dritte Mal ist der Reiz“ oder „schlechte Nachrichten kommen immer zu dritt“.

Ich bin Ich bin mir nicht sicher, woher unsere Gewohnheit stammt, in Dreien zu denken, aber wenn man nach „Dreien“ sucht, kann man sie sicherlich auch im Christentum finden.

Die Verwendung der Nummer drei ist in der Bibel reichlich vorhanden. Noah hatte drei Söhne (Gen. 6:10). Drei Besucher erschienen Abraham (Genesis 18: 2). Jonah war drei Tage und Nächte im Bauch des Fisches (Jonah 1:17).

Jesus antwortete auf die dreifachen Versuchungen Satans mit drei schriftlichen Hinweisen (Matthäus 4: 1-11). Der Dienst Jesu dauerte drei Jahre. Petrus leugnete Jesus dreimal (Lukas 22: 54-62) und dreimal bestätigte Jesus seine Liebe (Johannes 21: 15-17).

Es gibt viele Hinweise auf die Nummer 3, aber nichts ist so wichtig wie der Höhepunkt unseres Glaubens und des Erlösungswerkes Jesu, seine Auferstehung am dritten Tag ( Lukas 24: 7).

Zweifellos verwendeten die biblischen Autoren häufig die Zahl oder schrieben in Dreiermustern, um eine besondere Betonung oder einen Hinweis darauf zu geben, dass es mehr gab als das Auge in den aufgezeichneten Ereignissen trifft.

Christen sehen drei auch als Symbol für die Dreifaltigkeit, die dreieinige Natur Gottes: als Vater, Sohn und Heiliger Geist. Drei verschiedene Personen, die eine göttliche Natur teilen und ewig in Gemeinschaft miteinander existiert haben. Diese dreifache Beziehung bildet die Grundlage für die Gemeinschaft und die Beziehung, zu der wir als Christen berufen sind. Unsere Aufgabe als Christen ist es, unsere Welt nach dem Muster auszudrücken, zu transformieren und zu erweitern, das im Geheimnis der Dreifaltigkeit offenbart ist.

In unserer Kirche glauben wir, dass dies in einer weiteren Dreifachen geschieht – der Verwendung unserer Kopf, Herz und Hände. Wir studieren und lernen zu wissen, wer Gott mit unseren Köpfen ist. Wir pflegen Liebesbeziehungen zu unseren Herzen und dienen mit unseren Händen dazu, Gottes Reich in der Hoffnung auf eine vollständige Wiederherstellung eines Tages umzugestalten und aufzubauen.

Dies sind nur einige der drei, die wir in unserem Herzen finden Vertrauen. Man könnte also sagen, dass 3 so etwas wie eine „heilige Zahl“ ist.

Rev. Jeff Palmer, Musikpastor, Crossroads Christian Church, Shawnee: Die Menge von drei hat für den Christen einen bedeutenden Wert Glaube, insbesondere im Kontext der biblischen Erzählung.

Um nur einige von vielen Beispielen zu nennen: Es gibt Drei Personen in der Dreifaltigkeit Gottes – der Vater, der Sohn (Jesus Christus) und der Heilige Geist. Im Alten Testament gab es drei Hauptpatriarchen – Abraham, Isaak und Jakob. Der Dienst Jesu auf Erden dauerte drei Jahre. Der Apostel Petrus Jesus wurde drei Tage nach seinem Tod und seiner Beerdigung aus dem Grab auferweckt.

Warum ist die Menge von 3 signifikant? Die Zahl 3 steht biblisch für göttliche Ganzheit. Vollständigkeit und Perfektion. Wenn es jemals den Wunsch gab, eine Idee, einen Gedanken, ein Ereignis oder eine bemerkenswerte Figur in der Bibel für ihre Bedeutung hervorzuheben, t Die Nummer 3 wurde verwendet, um dem Thema einen göttlichen Stempel der Vollendung oder Erfüllung zu geben.

Obwohl die Verwendung der Nummer in ihrem Kontext eine große biblische Bedeutung hat, sollten wir vermeiden, dieselbe biblische Anwendung von anzuwenden die Nummer außerhalb des Textes. Zum Beispiel ist die Beobachtung, dass „schlechte Dinge im Leben immer zu dritt passieren“, nur eine Beobachtung des Zufalls, keine Widerspiegelung der Vollständigkeit, wie in der Bibel angegeben.

Außerdem sollte die Zahl 3 lediglich als gehalten werden Eine bedeutende Zahl innerhalb des christlichen Glaubens und keine heilige Zahl. Ein Gegenstand, der als heilig angesehen wird, ist etwas, das für Gott bestimmt oder bestimmt ist. Die Zahl 3 passt nicht zur Kategorie der Heiligkeit, sollte aber auch in ihrer biblischen Bedeutung nicht übersehen werden.

Um die Autoren von The Star’s Voices zu kontaktieren oder Fragen zu stellen, senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.