Granit-Arbeitsplatten sind eine gute Idee, wenn Sie sie noch nicht in Ihrer Küche oder Ihrem Badezimmer haben. Sie sind extrem langlebig, praktisch hitzebeständig und lassen sich auch ohne Versiegelung nicht leicht färben.

Granit-Arbeitsplatten sind eine gute Idee, wenn Sie sie noch nicht in Ihrer Küche oder Ihrem Badezimmer haben. Sie sind extrem langlebig, praktisch hitzebeständig und färben sich auch ohne Versiegelung nicht leicht.

Allerdings kann Granit unter bestimmten Bedingungen beschädigt werden. Unzureichende Unterstützung von Bereichen wie Überhängen und Ausschnitten, Sitzen am Rand oder massiver Schlag kann dazu führen, dass Granit abplatzt, reißt oder bricht.

Die gute Nachricht ist, dass Sie beschädigte Granitplatten nicht ersetzen müssen . Sie können kleinere Schäden in Granit ohne große Probleme selbst reparieren. So geht’s.

Stellen Sie sicher, dass es sich nicht um eine natürliche Funktion handelt.

Bei Granit handelt es sich um einen Naturstein. Es kann bestimmte Merkmale aufweisen, die Sie leicht für geringfügige Schäden wie Risse oder Chips halten können. Risse sehen aus wie Risse, während Gruben wie Späne im Stein aussehen. Solche natürlichen Merkmale des Steins beeinträchtigen die Unversehrtheit des Steins selbst nicht und müssen nicht repariert werden.

Ein Spalt ist beispielsweise ein kleiner Raum zwischen Kristallclustern, die sich bei ihrer Bildung entwickeln und der Raum kann ziemlich weit laufen. Im Aussehen sehen sie wie ein Riss aus, obwohl sie nur an der Oberfläche sind. Diese gehen normalerweise nicht den ganzen Weg durch den Stein, so dass keine Gefahr besteht, dass sich der Stein entlang dieser Spalte abspaltet. Manchmal kann ein Spalt breit genug sein, um ein Problem zu sein, aber ein seriöser Lieferant verkauft diese Steine nicht einmal an Kunden.

Gruben hingegen sind winzige Krater, die sich wie Blasen im Stein bilden und möglicherweise Comeout in Platten. Diese sind jedoch so klein, dass sie für den Stein kaum eine Gefahr darstellen. In den meisten Fällen füllen Lieferanten diese Löcher mit Epoxidharz, wenn sie nicht genug beweglich sind, um die Oberfläche gleichmäßig zu halten.

Abgesehen von natürlichen Merkmalen können einige Granitplatten physische Schäden verursachen, insbesondere während des Versands, der Herstellung oder der Installation. Da für Küchenarbeitsplatten bestimmte Platten normalerweise dünn sind und zwischen 2 und 3 cm dick sind, können sie bei unsachgemäßer Handhabung abplatzen, reißen oder brechen.

Den Unterschied kennen

Es ist recht einfach Erkennen Sie den Unterschied zwischen einem natürlichen Merkmal und einem Defekt in Granit. Es liegt alles im Aussehen und Verhalten. Zum einen verläuft ein Spalt eher um Kristallcluster als durch diese. Physikalische Risse neigen dazu, in einer mehr oder weniger geraden Linie über Kristallstrukturen und Adern zu laufen. Wenn Sie mit dem Finger über einen Spalt fahren, sollten Sie keinen Unterschied in der Höhe einer Seite und der anderen spüren, wie Sie es bei einem Riss tun würden.

Risse und Gruben sind ebenfalls dauerhafte Merkmale im Stein. Wenn Sie bei der Inspektion Ihrer Granitplatten bei der Installation Ihre Due Diligence-Prüfung durchgeführt haben, sollten Sie diese sofort beachten. Wenn Sie sie damals nicht bemerkt haben und sie scheinbar über Nacht erscheinen, haben Sie möglicherweise einen Riss.

Schließlich treten Risse und Gruben zufällig auf und nicht nur in der Nähe von Spannungsbereichen. Diese sind typisch für Ausschnitte und Bereiche, in denen wenig oder keine Unterstützung vorhanden ist.

Reparieren von Granit-Arbeitsplatten

Risse in Granit-Arbeitsplatten sind nicht automatisch katastrophal, können sich jedoch im Laufe der Zeit verschlechtern. Sie müssen seinen Fortschritt stoppen, bevor dies der Fall ist, da ein immer größer werdender oder fortschreitender Riss den Stein selbst gefährden kann, und Sie wollen das nicht.

Chips sind nicht so schlecht, aber sie sind nicht attraktiv, besonders wenn Sie treten entlang der Kanten der Arbeitsplatten auf. Gleiches gilt für tatsächliche Pausen. Sie können sie leicht reparieren, wenn Sie wissen, wie.

Risse und Chips

Die häufigste Methode zur Reparatur von Rissen und Spänen in Granitplatten besteht darin, sie mit Epoxidharz, Acryl oder einer anderen Art von farblosem Harz oder Klebstoff zu füllen. Sie können leicht Produkte finden, die für diese Art der Reparatur online entwickelt wurden, und sie sind recht erschwinglich.

Die meisten dieser Produkte werden als Reparatursätze verkauft, was praktisch ist. Eines davon ist das Granit & Marmor Acryl Reparatur DIY Kit – Light Cure. Das Produkt ist eine Paste, die Sie in die gewünschte Form bringen können und die erst dann aushärtet, wenn Sie bereit sind. Das Acrylbindemittel härtet nur aus, wenn Sie sichtbares Licht darauf werfen, das mit dem Kit geliefert wird. Die Kosten für ein Kit, mit dem einige Risse und Chips repariert werden können, betragen ca. 20 US-Dollar.

Ein weiteres Produkt, das Sie möglicherweise ausprobieren möchten, ist LiquaGlass. Dies kostet etwas mehr als das erste Kit bei etwa 50 US-Dollar für 3 Unzen Produkt, aber dies reicht aus, um mehr Risse und Chips zu reparieren.LiquaGlass ist ein Epoxidharz, daher müssen Sie zwei Materialien miteinander mischen, um es zu aktivieren. Das Epoxidharz härtet zu einer glänzenden, klaren und dauerhaften Oberfläche ähnlich wie Glas aus, die sich hervorragend zur Reparatur größerer Risse eignet, ohne dass dies bemerkt wird. Es wird sich mit der Zeit nicht verfärben.

Das einzige Problem bei jeder Art von Epoxid ist, dass die Verbindung nach dem Mischen schnell aushärtet, normalerweise weniger als 60 Sekunden. Sie müssen die Oberfläche für die Reparatur vorbereiten, bevor Sie sie mischen, und nur so viel mischen, dass sie das abdeckt, was Sie benötigen.

Pausen

LiquaGlassor-ähnliches Epoxidbindemittel ist auch besonders nützlich, wenn Granit an einer Stelle repariert wird, an der ein Stück Stein vollständig abgebrochen ist. Dies funktioniert jedoch nur, wenn das zerbrochene Teil klein und nicht tragfähig ist und die Teile mehr oder weniger vollständig sind. Fehlende Teile sollten klein genug sein, damit das Epoxidharz die Lücken füllen kann, ohne dass dies bemerkt wird.

Um zerbrochene Granitstücke zu befestigen, benötigen Sie einige Dinge. Dazu gehören Aceton, eine Rasierklinge, ein Haartrockner, ein Schrubbpad und ein Papiertuch. Sie müssen auch die folgenden Schritte ausführen:

  1. Verwenden Sie ein trockenes und sauberes Peeling-Pad, um Öl und Schmutz von allen freiliegenden Oberflächen zu entfernen. Verwenden Sie die mit Aceton übergossenen Papiertücher, um alle verbleibenden Verunreinigungen zu entfernen, die eine vollständige Bindung der Teile beeinträchtigen können.
  2. Während das Aceton von selbst verdunstet, sollten Sie sicherstellen, dass es vollständig trocken ist, indem Sie das verwenden Fön auf beiden Oberflächen.
  3. Nehmen Sie gleiche Mengen der beiden Materialien des Epoxids heraus, genug, um die Oberfläche jedes Stücks mit einer Denk- und gleichmäßigen Schicht zu bedecken. Sie müssen die Verbindung schnell, aber vorsichtig auf allen Oberflächen verteilen, bevor Sie sie zusammensetzen. Halten Sie die Teile einige Minuten lang in festem Kontakt, während das Epoxidharz aushärtet.
  4. Überschüssiges Produkt kann austreten, und Sie sollten sie mit einem mit Aceton angefeuchteten Papiertuch abwischen.
  5. Etwas überschüssiges Produkt Möglicherweise bleibt das nicht einfach wegzuwischen, aber Sie sollten nicht versuchen, es für mindestens 24 Stunden zu entfernen. Sie können es dann mit einer Rasierklinge vorsichtig abschneiden.
  6. Wenn Lücken vorhanden sind, füllen Sie diese mit etwas mehr Epoxidharz. Warten Sie 24 Stunden, bevor Sie versuchen, überschüssiges Epoxid zu entfernen.
  7. Tragen Sie eine Granitversiegelung auf den Bereich auf Raketenwissenschaft, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie es trotzdem tun müssen. Um sicherzustellen, dass Sie dies nicht tun, lassen Sie sich von Fachleuten Granitplatten für Ihr Zuhause liefern und installieren. Die Mitarbeiter von Granite ASAP wissen alles über Granit und andere Steine und können Ihnen bei der Auswahl des richtigen Steins für Ihre Küchenarbeitsplatte behilflich sein.

    Wir führen eine große Auswahl an Natursteinplatten sowie die Oberseite Marken in Engineeredquartz im Land. In unserem Showroom in Chantilly, Virginia, stehen über 100 Farben aus Granit und Marmor zur Inspektion zur Verfügung. . Sie können wählen, was Sie möchten, und wir liefern es so schnell wie möglich!

    Wenn Sie technischen Stein bevorzugen, können wir Ihnen Produkte der Marken Cambria, Caesarstone, Silestone und MSI anbieten, die jeweils die Herstellergarantie tragen.

    Wir betreuen den Bundesstaat Virginia, einschließlich der Städte Alexandria, Arlington, Falls Church, Fairfax, Chantilly, Herndon, Centerville, Tysons und Washington DC.

    Sie können die Website überprüfen und chatten mit uns online oder rufen Sie uns an, um einen kostenlosen Kostenvoranschlag anzufordern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.