Die Zeiten haben sich geändert. In den letzten 50 Jahren haben die Vereinigten Staaten viel durchgemacht. Sowohl mit technologischen Fortschritten als auch mit kulturellen Veränderungen. Aber einige Dinge blieben gleich. Und das heißt, es gibt immer noch gute Leute, die unseren Senioren helfen wollen. Es war noch nie einfacher, als Senior in den USA eine Unterkunft zu finden. In NYC gibt es mehrere Sozialhilfeagenturen, die ältere Menschen auf der Suche nach einer Wohnung unterstützen und beraten. Sie müssen jedoch Informationen darüber erhalten, wie Sie Ihre Dämmerungsjahre in einer guten Wohnung verbringen können, und über die spezielle Umzugshilfe in NYC. Hier ist, was Sie über das Finden und Beantragen von Seniorenwohnungen in NYC wissen müssen.

Es gibt zuverlässige Organisationen, die sich mit Seniorenwohnungen in NYC befassen

Was Sie über Seniorenwohnungen in NYC wissen müssen

Bevor Sie sich bewerben Seniorenwohnheim NYC, es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten. Die Unterstützung von Seniorenwohnungen ist nicht schwer zu bekommen, aber Sie müssen die richtigen Verfahren durchlaufen. Wenn Sie sich bewerben, werden Ihnen verschiedene Arten von Wohnraumlösungen vorgestellt, und Sie müssen herausfinden, welche für Sie funktioniert. Sie können einen Mitbewohner haben oder sich einem Wohnkomplex für ältere Menschen anschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Optionen kennen, bevor Sie eine Entscheidung treffen und mit der Bewerbung beginnen. Alles, was Sie tun müssen, ist:

  • Erhalten Sie die erforderlichen Informationen zu Seniorenwohnungsoptionen und Ihren Vorlieben
  • Registrieren Sie sich und NYC Housing Connect, um mehr über erschwingliche Wohnungen zu erfahren / li>
  • Suchen Sie nach Unterstützung bei erschwinglichen Wohnmöglichkeiten für behinderte oder gebrechliche Senioren.
  • Suchen Sie nach Unterstützung bei erschwinglichen Wohnmöglichkeiten für Senioren mit niedrigem Einkommen, die 62 Jahre oder älter sind

Registrierung bei NYC Housing Connect

Sie können Ihre Registrierung bei NYC Housing Connect online starten. Zunächst müssen Sie nur die Website besuchen und Ihre Bewerbung starten. Stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind, und prüfen Sie, ob Sie Vorlieben wie Behinderungen haben oder ob Sie in NYC arbeiten. Der nächste Schritt der Bewerbung ist das Absenden Ihrer Anfrage. Sie können darum bitten, die Bewerbung per E-Mail zu erhalten. Nach Ablauf der Frist (ja, es gibt eine Frist) prüft die Kommission die Anträge. Da viele Personen einreichen, kann die Überprüfung zwischen zwei und zehn Monaten dauern.

Sie können den größten Teil Ihrer Bewerbung bequem von zu Hause aus ausführen.

Wenn Sie ausgewählt sind, werden Sie kontaktiert und müssen Ihre Dokumentation überprüfen und bestätigen Ihre Berechtigung. Sie müssen Ihre persönlichen Dokumente mitbringen, die die erforderlichen Informationen über Sie und die Personen enthalten, die derzeit bei Ihnen leben. Wenn alles gut geht, wird Ihnen angeboten, einen Mietvertrag zu unterschreiben. Wenn sie Sie jedoch aus irgendeinem Grund ablehnen, haben Sie zehn Tage Zeit, um gegen die Entscheidung Berufung einzulegen. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen ein formelles Ablehnungsschreiben zu senden. Dort finden Sie alle notwendigen Anweisungen für Beschwerden und Beschwerden. Aber hoffentlich wird es nicht dazu kommen.

Bezahlbarer Wohnraum

Die New Yorker Stiftung für Senioren entwickelte 1979 bezahlbaren Wohnraum als Projekt. Sie stellten fest, dass die meisten älteren Menschen lieber alleine leben und in den älteren Jahren etwas Ruhe haben. Was sie geschafft haben, ist, den Staat dazu zu bringen, Gebäude zu subventionieren. Sie haben die Apartments für ältere Menschen konzipiert, sodass es viele Lobbys, Speisesäle und Gärten gibt, die leicht zugänglich sind. Sie müssen einen Nachweis über ausreichende Finanzen haben, bevor Sie eine Wohnung erhalten, aber das erforderliche Limit ist durchaus angemessen. So sehr, dass das NYFSC den Preis der Municipal Art Society erhalten hat.

Programme für angereichertes Wohnen

Rund 40% der Menschen, die in sieben Gebäuden des NYFSC leben, genießen das Programm für angereichertes Wohnen. Es handelt sich um gemeinschaftsorientierte Programme, die soziale Dienste und Lebenshilfe anbieten. Senioren können Hilfe bei der persönlichen Hygiene, beim Einkaufen, bei der Zubereitung von Mahlzeiten und sogar bei medizinischer Hilfe erhalten.

In den folgenden Gebäuden finden Sie Programme für angereichertes Wohnen:

  • Arthur B. Brown und William Brown Gardens
  • 1850 Second Avenue
  • Ridge Street Gardens
  • Clinton Gardens
  • Cumberland Gardens
  • Alma Ranger Gardens
  • River View Gardens

Home Sharing

Ein weiteres Programm von NYFSC zur Unterstützung von Senioren, die NYC unterbringen, ist Home Sharing.Es ist ein kostenloses Programm, das hilft, erwachsene „Gastgeber“ zu verbinden, die zusätzlichen Wohnraum haben, um geeignete „Gäste“ zu finden. Es gibt eine Altersgrenze. Mindestens einer der Bewerber (sei es „Gastgeber“ oder „Gast“) muss über 60 Jahre alt sein. Eine Ausnahme wird für „Host“ gemacht, die älter als 55 Jahre sind und bereit sind, einen entwicklungsbehinderten „Gast“ zu erhalten.

Niemand wird Sie zwingen, mit jemandem zusammenzuleben, den Sie nicht möchten.

NYFSC hat Mitarbeiter, die geschult sind Sozialdienstleistungen. Sie bieten eine Überprüfung aller „Gastgeber“ und „Gäste“ und geben ihr Bestes, um die richtigen Personen zu finden. Sie implementieren eine hochmoderne QUICK-MATCH-Datenbank, in der 31 verschiedene Lebensstilpräferenzen und -stile verglichen werden. Bevor die „Gastgeber“ und „Gäste“ zusammengebracht werden, nehmen sie an einem Meeting teil, bei dem sie sich kennenlernen und sehen, ob sie bereit sind, zusammen zu leben.

HRA

Wann Auf der Suche nach Unterstützung für Senioren in NYC müssen Sie sich unbedingt bei HRA umsehen. NYS Human Resource Administration ist eine Regierungsorganisation, die Bürgern von NYC Hilfe bietet. HRA bietet den Bewohnern von NYC viele verschiedene Arten von Unterstützung. Wenn Sie Probleme beim Umzug haben, können Sie sogar Unterstützung beim Umzug von HRA erhalten. Fragen Sie einfach nach den verschiedenen Hilfen und finden Sie die, die für Sie funktioniert.

Letzte Gedanken

NYC ist und bleibt ein Ort, an dem junge Menschen ihre Träume verwirklichen können wahr. Aber als älterer Mensch fühlen Sie sich in einer anderen Stadt möglicherweise viel besser. Es ist sowohl finanziell als auch gesundheitlich von großem Vorteil, von New York City wegzuziehen und das letzte Kapitel Ihres Lebens in einer ruhigeren Stadt zu beginnen. Genießen Sie die Natur und machen Sie ein schönes, ruhiges Zuhause, in dem Ihre Enkel ihre Sommer verbringen können. Zwingen Sie sich nicht, den Lärm und die Hektik von NYC zu ertragen, wenn Sie nicht müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.