0

Kommentar posten

23
55

Diese Seite unseres Leitfadens zu The Elder Scrolls V: Skyrim enthält eine detaillierte Beschreibung von In my Zeit der Not Nebenquest. Der erste Teil dieser Mission besteht darin, Saadia zu finden. Danach können Sie auswählen, wie Sie sich gegenüber der Frau verhalten möchten – helfen Sie ihr oder setzen Sie die Quest fort und übergeben Sie sie den Redguards.

  • Aktivieren der Quest
  • Neue Hauptleitung Ziel: Finde die Redguard-Frau
  • Neues Hauptziel: Sprecht mit Saadia oder informiert den Alik „r über den Standort von Saadia“
  • Neues Hauptziel (Saadia): Sprich mit dem Alik “ r Gefangener
  • Neues Hauptziel (Saadia): Töte Kematu
  • Neues Hauptziel (Saadia): Rückkehr nach Saadia
  • Neues Hauptziel (Redguards): Informieren der Standort von Alik „r of Saadia“
  • Neues Hauptziel (Redguards): Führe Saadia zu den Whiterun-Ställen

Aktivierung der Quest

Wenn Sie die Hauptquest „Dragon Rising“ abgeschlossen haben, sollten Sie auf dem Weg nach Whiterun auf ein paar Redguards stoßen, die in die Stadt wollen. Die Guards sind nicht bereit zu lassen sie in, so müssen die Nomaden umkehren. Sprecht mit ihnen, um zu erfahren, dass ihr Clan (Alik „r) nach einer Redguard-Frau sucht, die sich in der Stadt versteckt.

Die Männer wollen nicht erklären, warum genau sie ihre Landsfrau suchen, bieten aber einen großen Preis für Hilfe an. Wenn Ihnen Gold fehlt, können Sie in Betracht ziehen, ihr Angebot anzunehmen.

Neues Hauptziel: Die Redguard-Frau finden

Die Redguard-Frau befindet sich im Gasthaus The Bannered Mare mitten in Whiterun. Gehen Sie hinein, biegen Sie links ab und Betreten Sie den kleinen Raum, in dem eine Frau namens Saadia sitzt. Sagen Sie ihr, dass jemand sie sucht. Sie wird sehr besorgt sein und Sie bitten, ihr zu folgen.

Neues Hauptziel: Sprechen Sie mit Saadia oder informieren Sie den Alik „r über den Standort von Saadia

Folgen Sie Saadia in das Obergeschoss des Gasthauses. Wenn Sie das Zimmer der Frau betreten, holt sie ein Messer heraus und droht Ihnen. Greife sie nicht an – es ist eher ein Akt der Verzweiflung als eine echte Gefahr. Sprich mit ihr, um zu erfahren, dass die Aliks sie suchen, weil sie sich dem Aldmeri-Dominion widersetzt. Wenn sie sie fangen, bringen sie sie in Fesseln nach Hammerfel und töten sie dort. Die verzweifelte Frau wird dich bitten, den Redguards nichts zu sagen Wo sie ist – es wäre katastrophal für sie.

Sie können diese Mission auf zwei Arten abschließen. Wenn Sie Saadia glauben, fahren Sie mit Sprechen mit dem Alik „r-Gefangenen fort. Wenn Sie es vorziehen, auf der Seite der Redguards zu stehen, fahren Sie fort, um den Alik“ r über den Standort von Saadia zu informieren. Sie werden keine Hinweise finden, die darauf hinweisen, welche Seite aussagt Die Wahrheit – Sie müssen Ihrer Intuition vertrauen.

Neues Hauptziel (Saadia): Sprechen Sie mit dem Alik „r Prisoner

Gehe zu Dragonsreach und gehe in den Kerker. In einer der Zellen befindet sich eine Redguard, die durch den Raum geht. Bitten Sie ihn, Ihnen den Aufenthaltsort von Kematu (Alik’r-Anführer) mitzuteilen, und er wird Ihnen sagen, dass er schwelgen kann es dir als Gegenleistung dafür, dass du ihn aus dem Gefängnis geholt hast. Dafür sollten Sie 100 Gold in Ihrer Tasche finden und es als Geldstrafe für den Mann an eine der Wachen zahlen.

Kehren Sie nach Erledigung der Formalitäten zum Gefangenen zurück. Er wird Ihnen einen Ort geben, an dem sich Kematu versteckt, und Sie warnen, dass auf dem Weg dorthin ein offensichtlicher Selbstmord vorliegt. Alle Söldner werden dich angreifen, sobald du ihr Gelände betrittst. Sie müssen sich darauf vorbereiten.

Neues Hauptziel (Saadia): Kematu töten

Sie können Ihren Feind finden in der Swindler’s Den, westlich von Whiterun und östlich von Rorikstead. Gehen Sie hinein und seien Sie bereit zu kämpfen – die Höhle wimmelt von Redguards, die Sie ohne zu zögern angreifen. Kämpfen Sie sich durch sie hindurch oder vermeiden Sie es, indem Sie sich schleichen und den Raum betreten mit einem Wasserfall (achten Sie auf die Fallen!). Wenn Sie den „Thronsaal“ erreichen, werden Sie von Kematu aufgefordert, Ihre Waffe abzulegen. Sie haben Ihre Fähigkeiten bereits unter Beweis gestellt.

Nähere dich dem Alik-Anführer und sprich mit ihm. Sag ihm, dass Saadia dich geschickt hat, um ihn zu töten, und er wird dich auslachen. Die Frau ist mehrmals mit Saugnäpfen wie Ihnen vor ihnen weggelaufen. In ihrem Land, Hammerfell, wird sie zum Verrat verurteilt, und die Rolle von Alik besteht nicht darin, sie zu töten, sondern sie zu einem fairen Urteil zu bringen. Wenn Kematu Sie überzeugt hat, können Sie Ihre Entscheidung ändern und sich den Söldnern anschließen – ist ein solcher Fall, überspringen Sie Saadia zu den Ställen von Whiterun zu führen.

Wenn das Wort des Mannes Sie nicht nachhaltig beeindruckt hat, können Sie ihm sagen, dass Sie es noch beabsichtigen ihn zu töten. Sie sollten gleich danach loslegen, da Sie gegen sieben Redguards kämpfen müssen. Versuchen Sie, die Ecke der Höhle zu betreten, damit die Feinde sich Ihnen einzeln nähern müssen – dies sollte den Kampf viel einfacher machen. Nachdem Sie alle besiegt haben, verlassen Sie die Höhle und kehren Sie nach Saadia zurück.

Neues Hauptziel (Saadia): Rückkehr nach Saadia

Nachdem Sie sich mit den Redguards in der Höhle des Betrügers befasst haben, können Sie nach Whiterun zurückkehren und Saadia sagen, dass sie sich keine Sorgen mehr machen muss, dass die Söldner sie verfolgen. Die Frau wird dir eine Belohnung von 500 Gold geben und die Verschwörung wird enden. Wenn Sie sich in Zukunft mit der schönen Frau treffen möchten, finden Sie sie immer im The Bannered Mare Inn, wo sie arbeitet. Sie wird Sie sicher herzlich begrüßen.

Neu Hauptziel (Redguards): Informieren Sie den Alik „r über Saadias Standort

Alik“ rs, die nach Saadia suchen, finden Sie in Rorikstead im Gasthaus The Bannered Mare. Sagen Sie ihnen, wo die Frau ist, und sie werden erklären, dass sie sie hier nicht ergreifen können, da dies zu viel Aufregung in der Stadt verursachen würde. Deshalb müssen Sie ihnen helfen, indem Sie die Frau in den Stall führen – sie werden dort warten und verhaften Sie sie.

Neues Hauptziel (Redguards): Führe Saadia zu den Ställen von Whiterun

Kehre zu Whiterun zurück und sage Saadia, dass die Redguards auf ihrer Spur sind. Die Frau wird in Panik geraten. Du solltest ihr sagen, dass du einen Fluchtplan für sie und ein Pferd vorbereitet hast erwartet sie im Stall, dank dessen sie vor Skyrim fliehen kann. Die Frau wird dir sofort glauben und dir folgen. Gehe zu den Ställen neben der Stadt – der Alik „r wird schon dort warten und die Frau fangen. Mit Saadia in ihren Händen werden sie Ihnen eine angemessene Belohnung geben.

Die Frau wird sicherlich wegen ihres Verrats vor Gericht gestellt – Sie haben wahrscheinlich zu ihrem Tod beigetragen. Es ist schwer zu sagen, ob dies gerechtfertigt ist. Die Quest endet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.