Ein Blick in George Clooneys Villa am Comer See

George Clooney ist nicht nur einer der besten Schauspieler und sexiesten Männer der Welt, sondern hat auch Geschmack, wenn es um Luxus geht. Werfen Sie einen Blick in George Clooneys Villa am Comer See.

George Clooney kaufte zuerst diese italienische Villa, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde Jahrhundert. Es befindet sich in Laglio, Italien, am Comer See, im Jahr 2002. Der Schauspieler erklärte: „Ich habe erkannt, wie schön das Leben in Italien ist und wie es mir wirklich geholfen hat, mich zu beruhigen und mich nicht so unter Druck zu setzen.“

Sie mögen vielleicht auch: TOP 5 HOTELS IN MAILAND, DIE WIRKLICH DAS BESTE AUS ITALIENISCHEM STIL ZEIGEN

Zu dieser Zeit kaufte der Schauspieler Villa Oleandra Es umfasst insgesamt 25 Zimmer, ein Theater im Freien, einen Swimmingpool und eine Garage, die groß genug für alle Motorräder von George Clooney ist.

Dieses Herrenhaus verfügt über ein voll ausgestattetes Fitnessstudio, einen Tennisplatz, mehrere angelegte Gärten, massive Badezimmer sowie einen separaten „Pizzaraum“. Dort wurde eine Mauer errichtet, um zu verhindern, dass der See direkt in das Haus fließt.

Sie können auch lesen: THROWBACK TO LOUIS VUITTONS AUSSTELLUNG VON OBJEKTNOMADEN 2018

Dieser Ort am Comer See ist einer der Favoriten mehrerer internationaler Prominenter, um dem hohen Leben in Hollywood zu entfliehen. Einige andere A-Listener aus Hollywood und anderen Gegenden besitzen hier teure Häuser. Eine andere Berühmtheit, die in derselben Gegend lebt, ist die Modedesignerin Donatella Versace.

Oh, und haben Sie das kürzlich anscheinend von Prinz Harry und gehört? Meghan Markle hat in diesem Jahr ein paar Tage in der Villa Oleandra verbracht? Es wird sogar gemunkelt, dass der Schauspieler ein potenzieller Kandidat für das erste Kind des Prinzen ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.